Dieses Forum benützt Cookies.
Dieses Forum benützt Cookies um deine Login-Information zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzen Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Text-Dokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die Cookies, die dieses Forum speichert, können nur von dieser Website benützt werden und sind kein Sicherheitsrisiko. Cookies werden in diesem Forum auch dazu benützt, um zu speichern, welche Themen du gelesen hast und wann du dies zuletzt getan hast. Bitte teile uns mit, ob du die Cookie, die dieses Forum setzt, akzeptierst oder nicht.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass du diese Frage noch ein Mal gestellt bekommst. Du kannst deine Cookie-Settings jederzeit ändern, wenn du den Link im Fuß des Forums benützt.

About us
Herzlich willkommen im Protego Diabolica, einem Post Harry Potter Forum. Wir spielen im Jahr 1998, die Schlacht ist geschlagen und Voldemort wurde von Harry Potter besiegt und getötet. Die Hauptspielorte sind Hogwarts und London. Das Forum besitzt ein L3S3V3 Rating und ist damit ab 18 Jahren empfohlen. Das Team wünscht euch viel Spaß beim erkunden der magischen Welt.

RATING: L3S3V3 | SZENENTRENNUNG
team
TanniLexyPardyZireael
1 Teammitglied online
Hannah Abbott » PN senden
Vor 6 Minuten
news
05. September 2020: Der Aufnahmestopp für ausgedachte Reinblüter ist aufgehoben, dafür haben wir nun einen Stopp für ausgedachte Slytherins, da die anderen Häuser weniger Schüler haben und das Verhältnis daher nicht sehr ausgeglichen ist.

01. September 2020: Der erste September ist nicht nur in der magischen Welt der Tag an dem die Schüler nach Hogwarts zurückkehren, er ist auch unser Geburtstag! Und weil ein Geburtstag niemals ohne Geschenke umgehen sollte haben wir natürlich auch welche! Welche das sind, findet ihr in unseren News

13. August 2020: Wir haben beschlossen, etwas ausführlichere Texte über zwei Rassen zu verfassen, die in HP etwas öfter vorkommen, aber unserer Meinung nach nicht wirklich gut beschrieben wurden. Ab heute gibt es jeweils einen Text über die Werwölfe und die Vampire, die ihr natürlich auch bespielen könnt. Die Texte zu beiden Arten findet ihr wie immer in unserer Enzyklopädie.

06. August 2020: Da die Umfrage sehr eindeutig war haben wir das Rating nun auf L3S3V3 erhöht. Somit ist das Forum nun für Leute ab 18 empfohlen.

30. Juli 2020: Lexy hat fleißig im Farbtopf gerührt und euch ein neues Design gezaubert. Dieses findet ihr unter dem Titel Magic Dust. Sollten sich irgendwelche Fehler einschleichen, dann meldet euch bitte bei ihr.

09. Juli 2020: Wir haben einen neuen Aufnahmestopp. Abgesehen von Buchcharaktern werden keine ausgedachtere Charaktere mehr für die DA erlaubt.
Zudem haben wir nun auch einen NCP-Account, den ihr für Charaktere benutzen könnt, wo die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass sie übernommen werden, die für ein Gruppenplay aber wichtig sind. Das Passwort kann beim Team erfragt werden.

05. Juli 2020: Aktuell gibt es einen Aufnahmestopp für ausgedachte Reinblüter! Ausnahmen sind Gesuche.

23. Juni 2020: Wir haben zwei neue Plugins. Zum einen das Reservierungsplugin, in dem ihr eure Reservierungen selber eintragen könnt und zum anderen den Like-Button, mit dem ihr Posts liken könnt, die euch gefallen!

14. Juni 2020: Ab sofort ist der Monat Dezember verfügbar, in dem ihr nun ebenfalls spielen könnt. HIER findet ihr die News dazu.

03. Mai 2020: Der Aufnahmestopp für ausgedachte Gryffindors und Slytherins ist wieder aufgehoben, da das Gleichgewicht wieder ausgeglichener ist. Zudem haben wir eine kleine Regeländerung bezüglich Mehrcharaktere. HIER findet ihr die News dazu.

12. April 2020: Mit ein wenig Verzögerung haben wir den Zeitsprung durchgeführt. Wir spielen nun in den Monaten Oktober & November. Alte Plays vom September findet ihr nun im Time Turner, wo ihr sie zuende spielen könnt. Zudem hat unser zweiter Hauptplot gestartet den ihr HIER findet.

11. April 2020: Wir setzen ein Aufnahmestopp für ausgedachte Schüler aus dem Hause Slytherin und Gryffindor, um das Ungleichgewicht bezüglich der Anzahl der Schüler für Hufflepuff und Ravenclaw zu bessern. Bereits registrierte und sich noch in der Bewerbung befindende Charaktere, sowie bereits verfasste Gesuche sind hiervon ausgenommen.
Zudem haben wir einen kleinen Infotext für euch, den ihr HIER findet.

26. März 2020: Wir sind wieder online! Viel hat sich getan im Forum. Wir haben ein neues Design und eine Regeländerung bezüglich Besonderheiten & Positionen, die ihr in diesem Post findet. Im Zuge dessen, dass sich technisch einiges getan hat, müssen leider auch die Stammbäume noch bearbeitet werden.

31. Dezember 2019: Wir haben euch eine Umfrage vor die Nase gesetzt und da diese sehr eindeutig ausgefallen ist, haben wir ab nun auch den Oktober als spielbaren Monat mit dazu genommen! Was heißt, dass ihr ab sofort auch Plays im Oktober öffnen könnt und eure Chars in diesem Monat auch viele Abenteuer erleben dürfen! Die Profile erstrahlen ebenfalls im neuen Glanz und wir bitten alle, die es noch nicht gemacht haben, die neuen Profilfelder auszufüllen und den Stammbaum etwas zu füllen (Eltern & Geschwister reichen schon, man muss nicht eskalieren XD )

22. Dezember 2019: Vor wenigen Tagen wurde unsere Greylist gelöscht und wir freuen uns sehr darüber, dass ihr uns fast alle erhalten geblieben seid. Von einer Person haben wir uns leider verabschieden müssen, der wir auf diesem Weg noch einmal alles Gute wünschen. Unser dreimonatiges Bestehen nähert sich mit großen Schritten, da haben wir uns natürlich langsam Gedanken über einen Zeitsprung gemacht. Weitere Informationen und eine Abstimmung findet ihr wenn ihr folgendem Link folgt. Auch kamen uns Ideen über eine OTM Wahl, für diese haben wir ebenfalls eine Umfrage erstellt, welche ihr unter diesem Link findet. Wir hoffen bei beiden Umfragen auf rege Teilnahme eurerseits. Eine weitere Neuerung wird es in den nächsten Wochen geben. Das sind die Profile. Ihr habt bereits mitbekommen, dass Kari (aka @Filius Flitwick) die Steckbrief und die Stammbaum Funktion eingebaut hat und ihr war auch bereits fleißig dabei, eure Profilfelder umzutragen. Vielen Dank für all diejenigen, die dort so fleißig dabei waren. Alles andere hat die liebe Kari in Selbstarbeit erledigt. Sobald dort alles funktionstüchtig ist und die Profile im neuen Glanz erstrahlen, sagen wir euch aber noch einmal Bescheid!

1. Dezember 2019: Es ist soweit, die zweite Greylist wurde veröffentlicht. Ihr habt noch bis zum 15. Dezember Zeit, euch hier zurück zu melden und euch streichen zu lassen. Da auch wir bereits voll im Weinachtensfieber stecken, haben wir euch einen Adventskalender mitgebracht, welchen ihr hier findet. Wer alle Türchen öffnet, dem winkt im Nachhinein ein hübscher Award, der dann das Profil ziert. Desweiteren erwarten euch die ein oder andere Überraschung, welche euch hoffentlich gefallen und an denen ihr ebenso viel Spaß habt wie wir. Vielleicht erwischt ihr in euren Türchen auch Dinge, die euch am Anfang vor ein Rätsel stellen? Macht alle Türchen auf und ihr findet heraus, was es ist! Für das erste Türchen haben wir euch einen neuen Style mitgebracht, ihr findet ihn, wie alle Style vorher, im Stylechanger unter dem Namen Flying through the winter Wonderland. Er soll uns auf die Winterzeit einstimmen und uns durch diese begleiten Wir hoffen, dass er euch genau so sehr gefällt wie uns.

22. November 2019: Wir haben den Kalender erweitert. Ihr findet jetzt im Benutzer-CP unter den Einstellungen 3 neue Häkchen, mit denen ihr selbst entscheiden könnt, wie und wo euch die Inplay-Szenen angezeigt werden. Im großen Kalender können euch entweder sämtliche Inplay-Szenen, nur die des Accounts, mit dem ihr eingeloggt seid, oder eben keine Inplay-Szenen angezeigt werden. Im kleinen Kalender im Header (zweite Slide) könnt ihr euch ebenfalls die Szenen des Accounts, mit dem ihr eingeloggt seid, markieren und in den Pop-Ups ausgeben lassen. Das sollte hoffentlich das Entscheiden zwecks Inplay-Datum leichter machen

12. November 2019: Wir haben heute unseren zweiten Miniplot eröffnet. Er beinhaltet das Hogsmeade Wochenende, welches am 19. September und am 20. September 1998 stattfindet. Wenn ihr dem folgenden Link folgt, kommt ihr zum Forum, in welchem ihr eure Szenen posten könnt: It's the first Hogsmeade Weekend! und hier findet ihr weitere Informationen zum Miniplot.

10. November 2019: Es ist soweit, vor ein paar Tagen haben wir unsere erste Greylist veröffentlicht. Ihr habt noch bis zum 15. November Zeit, euch hier zurück zu melden und euch streichen zu lassen. Desweiteren haben wir euch einen neuen Style mitgebracht, welcher diesmal etwas heller gestaltet ist. Ihr findet ihn im Stylechanger unter dem Namen the boy who lived. Wir hoffen, dass er euch genau so sehr gefällt wie uns.

20. Oktober 2019: Wir haben unseren 1. Plot gestartet! Wie aufregend! Wir freuen uns sehr über eure rege Beteiligung bei der Anmeldung und hoffen, dass ihr an den ausgewürfelten Gruppen und den Szenen Spaß habt. Wir hatten sie jedenfalls beim erstellen. Selbstverständlich können neuen Charaktere immer noch in den Plot mit zugeschmissen werden und dann werden weitere Gruppen ausgelost. Ihr solltet alle Szenen in eurem Szenentracker finden. Wir haben euch zwar eine Reihenfolge vorgegeben - wie sie in unseren Augen am besten passte - wenn ihr als Gruppe aber gerne anders posten möchtet, meldet euch einfach bei einem von uns und wir stellen euch dementsprechend um!

14. Oktober 2019: Es ist soweit, unser erster Hauptplot steht in den Startlöchern. Alle Informationen über diesen findet ihr hier und euch anmelden könnt ihr euch ganz einfach hier. Dazu mussten wir unseren ersten Aufnahmestopp verhängen. Es ist leider so, dass unsere Slytherin Schüler momentan sehr Oberwasser haben, weshalb wir uns dazu entschieden haben, alle neu registrierten Charaktere; abgesehen von bereits in der Bewerbungsphase befindende, Canon- & Gesuchscharakteren; für das Hogwartshaus Slytherin nicht mehr anzunehmen.

1. Oktober 2019: Update Es ist Herbst und endlich Oktober, weshalb das Protego Diabolica ein wenig umdekoriert und sich für die kommenden Festlichkeiten rund um Halloween ein wenig herausputzt. Der normale Style etc steht euch natürlich nach wie vor zur Verfügung.

Update 19. September: Es ist soweit! Das Protego Diabolica öffnet offiziell seine Pforten! Wir wünschen euch viel Spaß und spannende Abenteuer.

Update 1. September: Endlich ist es soweit das Protego Diabolica geht in die Beta-Phase! Das bedeutet, dass alle Leute, die hier auf dem Server sind, sich anmelden und sich austoben können. Wenn ihr Fehler findet dürft sie behalten! Kleiner Spaß, die meldet ihr bitte, denn dafür ist die Beta-Phase ja da, damit noch Fehler gesehen und behoben werden können. Wir wünschen euch viel Spaß.

Plot
Dezember

Guten Abend werte Damen und Herren und willkommen zu unserem diesjährigen weihnachtlichen Bällen!

In Hogwarts findet zur Feier des Friedens ein Weihnachtsball am 19.12. statt. Das diesjährige Motto heißt Maskenball und wir wünschen allen Tänzern und Tänzerinnen viel Freude. Zur allgemeinen Sicherheit sind Auroren und Mitglieder der Strafverfolgung vor Ort.

Im Ministerium findet dieses Jahr am Fest der Liebe und des Friedens ein Spendenball statt. Am 25.12. sind alle Ministeriumsangestellten, Bewohner der Winkelgasse und wo ihr sonst noch so lebt und arbeitet herzlich willkommen das Tanzbein zu schwingen und für einen guten zweck zu spenden. Die Spenden sollen an Hilfsorganisationen für Kriegsopfer gehen.

Eine passende Abendgarderobe wäre angebracht. Mit diesen Worten: Viel Vergnügen im dritten Hauptplot und viel Spaß beim Tanzen!

Weather
November - kalt, sonnig, aber ziemlich nass

Mittlere Temperatur 6,5°C
Monatlich höchste 16,1°C
Monatlich Tiefstwert -2.4°C

Die ersten 12 Tage des Monats sind unruhig, und obwohl die Temperaturen anfangs fast normal sind, wird es für eine Weile sehr mild. Am 9. erreichte die Temperatur 16,1°C, und am 13. fällt 14 mm Regen. Vom 13. bis zum Ende des Monats wird es meist ziemlich kalt, und vom 14. bis zum 23. ist es weitgehend trocken. Am 22. liegt die Höchsttemperatur bei 5,2°C. Die letzte Novemberwoche wird es jedoch wieder unruhig.

Vollmond: Mittwoch, 4. November
Neumond: Donnerstag, 19. November

Dezember - mild, bewölkt und nass

Mittlere Temperatur 6.8°C
Monatlich höchste 14.5°C
Monatlich Tiefstwert -3.3°C

Die erste Woche war kalt und am dritten war die maximale Temperatur nur 2,8°C. Abgesehen von ein paar kalten Tagen am Ende der dritten Woche war der Rest des Monats mild oder sehr mild. Am 14. war die Höchsttemperatur 14,5°C. In einem Monat, in dem fast kein Schnee fiel, gab es viele Tage, an denen Regen fiel. Nur einmal gab es 2 aufeinanderfolgende Trockentage. Trotzdem überschritt der Niederschlag nur einmal 10 mm, nämlich die 23 mm am 23. Im Schottischen Hochland blieb der Schnee gegen Ende Monat liegen und bildete eine dicke Schneedecke.

Vollmond: Donnerstag, 3. Dezember
Neumond: Freitag, 18. Dezember

Januar - mild, nass und mit etwas Sonnenschein

Mittlere Temperatur 6.9°C
Monatlich höchste 15.3°C
Monatlich Tiefstwert -3.7°C

In diesem unruhigen Monat hatte die erste Woche einige außergewöhnlich hohe Temperaturen. Am 6. überschritt das Maximum 15°C. Ein kalter Schnappschuss zwischen dem 9. und 12. beinhaltete einige frostige Nächte und am Morgen des 12. gab es einen kleinen Schneeregen, den einzigen winterlichen Niederschlag des Monats. Südwestwinde dominierten dann für den Rest des Monats und brachten mildes, feuchtes Wetter und wenig Raum für Frost. Der 22. war eine Ausnahme von diesem veränderlichen Thema. Es war den ganzen Tag neblig mit maximal nur 2,4°C. Im Schottischen Hochland ist der Schnee gegen Mitte des Monats wieder geschmolzen

Vollmond: Samstag, 2. Januar
Neumond: Sonntag, 17. Januar

calendar
November 1998
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Dezember 1998
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Januar 1999
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

Housepoints
3779.88 Punkte
1743.29 Punkte
5258.12 Punkte
7708.29 Punkte
Unwanted&Timejump
Aufnahmestopps!

Ausgedachte DA-Mitglieder
Ausgedachte Slytherins

Nächster Zeitsprung in: 33 Tagen und 2 Stunden


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Avatar Benutzername Mitglied seit Letzter Besuch [auf] Beiträge Themen Empfehlungen
Ginny Weasley ist seit Generationen das einzige Mädchen der Familie Weasley, da ist es nur umso verständlicher, dass ihre Mutter wie auch ihre Brüder einen besonders stark ausgeprägten Beschützerinstinkt ihr gegenüber haben. Dies ist etwas was die Gryffindor einfach nicht ausstehen kann und deswegen kommt es immer mal wieder zu hitzigen Streitereien mit ihr. Sie stand schon immer, wie ihre Familie, auf Seiten der Guten und der Gegner der Reinblutideologie, obwohl sie selbst ein Reinblut ist und ihre Familie sogar mit der Familie Black in Verwandtschaft, aber zugleich tiefer Abneigung, wenn nicht sogar Haas, verbunden ist. So war sie Mitglied bei Dumbledores Armee und kämpfte auch in der Schlacht in Hogwarts, wo sie fast Bellatrix Lestrange zum Opfer fiel. Sie leidet unter schlimmen Alpträumen und diese verbinden sich mit Erinnerungen aus ihrem ersten Schuljahr, so kommt es oft vor, dass sie schweiß gebadet mitten in der Nacht aufwacht. Deshalb hat Ginny beschlossen ihre Gefühle für Harry Potter tief in sich einzuschließen und diese so gut sie nur kann zu verdrängen, denn sie möchte kein Ballast in seinem Leben sein. Außerdem haben andere Mütter auch hübsche Söhne. So steht sie ihm wie auch ihren anderen Freunden weiterhin als gute Freundin zur Seite. Sie trainiert in fast jeder freien Minute Quidditch, denn sie möchte nach ihrem Schulabschluss als professionelle Quidditchspielerin arbeiten.

register 01.09.2020, 11:52
last visit Vor weniger als 1 Minute
posts 9
topics 3
Hannah Margaret Abbott ist eine 18-jährige, halbblütige Hexe mit Irischen Wurzeln. Sie ist so ziemlich der Inbegriff eines Hufflepuff: Loyal, mitfühlend, hilfsbereit und warmherzig. Früher war sie als naives, fast schon dümmliches Mädchen bekannt, welches einfach mit dem Strom mitschwamm und sich viel zu einfach beeinflussen liess, doch seit dem Tod ihrer Mutter vor zwei Jahren hat sie sich stark verändert. Aus dem naiven Mädchen wurde eine junge, starke Frau, deren Mut sie fast schon als Kandidatin für das Haus der Löwen qualifizieren würde. Sie weiss mittlerweile wie sie sich verhalten muss um von anderen ernstgenommen zu werden und lässt nicht mehr zu, dass man sie nicht für voll nimmt. Als Vertrauensschülerin hat sie einen starken Sinn für Gerechtigkeit und versucht immer das richtige zu tun und sich Mühe zu geben. Sie ist nicht so schlau wie ein Ravenclaw und muss oftmals viel mehr lernen als andere, denen der Schulstoff leichter fällt, doch aufgeben kommt für sie gar nicht mehr in Frage.

register 16.09.2020, 21:52
last visit Vor 6 Minuten
posts 25
topics 14
Molly Weasley ist eine liebevolle Mutter und die perfekte Hausfrau. Trotz dem vielen Leid, das ihr in ihrem Leben widerfahren ist, strahlt sie weiterhin positiv ins Leben und lässt sich durch nichts runterkriegen. Um das Leben ihrer Kinder zu schützen, würde sie ihr Leben geben. Dieser Gedanke manifestierte sich noch mehr, nachdem sie ihren Fred beerdigen musste. Obwohl ihr das einen Schlag ins Herz verpasste, versucht sie trotzdem weiterhin nach vorn zu Blicken, ihre Familie zu beschützen und dafür zu Sorgen, dass alle glücklich sind. Trotzdem sollte man sich vor ihr in Acht nehmen - denn auch, wenn man es ihr nicht ansieht, ist sie eine sehr gute Duellantin.

register 11.10.2020, 19:45
last visit Vor 7 Minuten
posts 0
topics 0
Als unehelicher Sohn von Horatio Nott floh Fornax‘ muggelstämmige Mutter kurz nach seiner Geburt über den großen Ozean nach Amerika und landete mit ihrem Baby in Vinal Haven, auf einer kleinen Insel des US-Bundesstaates Maine, wo sie ihren Sohn mit großer Sorgfalt aufzog. Schon bald fiel ihr seine ungewöhnliche Fähigkeit für allerlei Verwandlungen auf, sodass sie in ihm einen Metamorphmagus vermutete, was sich später leicht bestätigen ließ. Mit elf Jahren wurde der wissbegierige Lausejunge schließlich in die Zauberschule Ilvermorny eingeladen und verbrachte dort sieben Jahre als Schüler des Hauses der Gehörnten Schlange. Nach seinem überaus erfolgreichen Abschluss verschlug es den jungen aufstrebenden Zauberer mit den hochgesteckten Zielen nach New York, wo er zunächst für das Ministerium arbeiten wollte, dort jedoch abgelehnt wurde, weil er zu wankelmütig sei. Eine Anwaltskanzlei für Magisches Recht nahm ihn schließlich auf und erkannte in ihm schnell den hochintelligenten und berechnenden Mann, der er war. Seine Stärken nutzend, wurde aus ihm ein berechnender, hinterhältiger und argumentationsstarker Anwalt mit durchaus zweifelhaftem Ruf, von dem es aber hieße, dass er nahezu jeden dunklen Zauberer vor dem Gefängnis bewahren könne. Nicht nur im Ministerium ungeliebt musste Fornax sich sein ganzes Leben schon Anfeindungen aussetzen, weil sein unsteter, launenhafter und unberechenbarer Charakter vielen die Sorgenfalten ins Gesicht trieb. Das wird auch in Großbritannien nicht anders sein, wo sich der häufig als Trickster bezeichnete Zauberer neuerdings aufhält, um seinen werten Herrn Vater ausfindig zu machen, mit dem er noch ein Hühnchen zu rupfen hat…

register 14.08.2020, 02:44
last visit Vor 10 Minuten
posts 60
topics 3
Cho hätte es sich in ihren kühnsten Träumen nicht vorstellen können, einmal Sucherin der Tutshill Tornados zu sein. Die 19jährige muss sich immer noch an das Leben als professionelle Quidditchspielerin gewöhnen, aber sie könnte sich nichts besseres vorstellen, als ihren Traum zu leben. In ihrem Privatleben dagegen hat die Chinesin nicht gerade Glück. Mit ihrer Mutter hat sie nach vielen Jahren endlich den Kontakt abgebrochen, nachdem diese ihr unmissverständlich klarmachte, dass sie sich aus dem Krieg heraushalten sollte. Ihr Vater ist bereits vor einiger Zeit zurück nach China gegangen, er hatte Heimweh und Cho nicht den Mut, ihn zum Bleiben zu bitten. Und von der Liebe will sie erstmal auch nichts wissen, die letzten Erfahrungen waren ihr da genug. Sie steht demnach ziemlich alleine da, begrüßt jeden Tag aber trotzdem mit einem Lächeln, guter Laune und Energie. Denn aufgeben kommt für sie gar nicht in Frage.

register 03.04.2020, 22:39
last visit Vor 16 Minuten
posts 110
topics 9
Stellan Anouk Tozier mag freundlich aussehen; die etwas längeren, wirren Haare, Gesichtzüge wie aus einem Fantasy-Roman, niedliche Sommersprossen und ein schmaler Körperbau: da gibt es nichts, was an dem 19-Jährigen wirklich einschüchternd wäre. Zumindest könnte man das behaupten, bis man einen Blick in seine Augen wagt. Die helle Farbe wirkt geradezu so, als könne sie einen einfrieren. Als hätten seine Augen das Fröhlichsein verlernt, ist sein Blick häufig ein beinahe lebloses Starren, eines, hinter dem sich tausende Gedanken verbergen und eines, das eine seltsame Ruhe und Kälte ausstrahlt. Der muggelstämmige Zauberer ist nicht gerade jemand, den man einen Musterschüler nennen würde: eher fällt er in die Kategorie “Problemkind”; laut, rebellisch und mit chronisch schlechter Laune geht er durchs Leben, stößt andere lieber von sich, als sich ihnen zu öffnen, wurde er doch bisher fast immer von den Menschen um sich herum enttäuscht. Das Sprichwort “Harte Schale, weicher Kern” trifft durchaus auf ihn zu, was er natürlich nicht zugeben würde. Der ehemalige Ravenclaw hatte in seinem Haus nicht besonders viele Freunde und pflegt auch jetzt eher viele Bekanntschaften anstatt wirklicher Freundschaften, was vermutlich auch an der Tatsache liegt, dass er dazu neigt, seine Mitmenschen schamlos auszunutzen.

register 22.04.2020, 18:19
last visit Vor 23 Minuten
posts 285
topics 22
Früher kannte sie jeder als kleines, pummeliges Slytherin-Mädchen, nicht gerade ansehlich für die meisten. Heute ist fast nichts mehr davon zu sehen. Mit den Jahren ist aus ihr eine hübsche junge Frau geworden. Ihre scharfe bissige Zunge hat sie jedoch in all den Jahren nicht abgelegt - wenn ihr jemand dumm kommt, so zeigt sie dieser Person relativ schnell, wo ihre Grenzen sind. Mit ihr möchte man es sich nicht unbedingt verscherzen - denn ihr Temperament ist rebellisch, launisch und ungezügelt. Sie steht aktuell auf Kriegsfuß mit ihrer reinblütigen Familie und zweifelt immer mehr deren rassistische Einstellung Muggeln und deren Abkömmlingen gegenüber an. Sie macht eine schwere, innere Veränderung durch. Ihr fällt es sehr schwer, Gefühle zu zeigen/zuzulassen und ihre harte Mauer fallen zu lassen. Auf den ersten Blick wirkt sie vielleicht etwas grobschlächtig, arrogant und distanziert - doch wenn man sie als Freundin gewonnen hat, ist sie sehr loyal und hilfsbereit und man erwischt sie durchaus mal, wenn sie lächelt!

register 08.10.2020, 13:19
last visit Vor 24 Minuten
posts 60
topics 9
Harry James Potter, von allen bewundert und hochgelobt als der Junge der den Todesfluch überlebte, ist ein normaler junger Mann, der einfach sich ein ruhiges Schuljahr herbeisehnt ohne Ärger anziehen zu müssen und lieber normale Teenager Probleme hätte wie jeder andere Jugendlicher auch. Schließlich ist er doch einfach nur Harry. Ein ganz normaler Mensch aus Fleisch und Blut mit Fehlern und Makeln wie jeder Andere auch und niemals perfekt. Er hegt für die einzige Schwester seines besten Freundes Ron Weasley Gefühle, traut sich bisher jedoch nicht sie auszusprechen und ist entsprechend noch single. Da der Dunkle Lord besiegt worden ist, hofft der junge Gryffindor, dass eine Zeit lang oder gerne länger, Ruhe und Frieden einkehrt. Und mit dieser Hoffnung hofft er ein ruhiges letztes Schuljahr an Hogwarts zu erleben um seinen Abschluss nachzuholen und ein letztes Mal durch Hogwarts zu streifen und das Schüler dasein zu genießen ehe der Ernst des Lebens beginnen würde. Schließlich will er ernsthaft Auror werden. Und da er nichts geschenkt haben will, weil er als Besonderes gesehen wird, will er beweisen, dass er auch so die formalen Voraussetzungen erfüllen kann um eine Chance auf einen Ausbildngsplatz für diesen Beruf zu bekommen. Schließlich ist das Leben nicht fair wie ihm einst ein gewisser Professor ihm eingetrichtert hatte. Und etwas soll er auch alleine schaffen können wenn nicht schon den Krieg zu gewinnen, ohne das andere halfen und dabei gefallen sind wofür er hinterher ein schlechtes Gewissen hatte das ihn plagt und an immer noch ziemlich an ihm nagt was sich in seinen Träumen wiederspiegelt. Na ob sich alles zum besseren wenden würde, würde die Zeit noch zeigen. Bis dahin bleibt er einfach Harry und lebt sein Leben wie er es will. Ob es gesund ist, ist natürlich eine andere Frage.

register 01.02.2020, 09:04
last visit Vor 28 Minuten
posts 152
topics 4
Hermine Granger. Ein Name, den wohl fast jeder Schüler in Hogwarts kennt. Schließlich ist sie die beste Freundin des Jungen, der überlebte. Dabei ist die 19-Jährige auch nur eine junge Hexe, die ihren Platz im Leben finden und höchstens dafür bewundert werden will, dass sie die Klassenbeste ist. Obwohl es für Hermine nicht unbedingt nötig gewesen wäre, entschied sie sich dazu, das letzte Schuljahr nachzuholen, um mit einem offiziellen Schulabschluss in die Berufswelt zu starten. Ohne diesen hätte sie vermutlich das Gefühl unvollständig zu sein, so verrückt das auch klingen mag...

register 10.06.2020, 13:29
last visit Vor 34 Minuten
posts 23
topics 1
Fleur wurde in Frankreich, in der Nähe von Brest geboren. Als Fleur zum Trimagischen Turnier mit nach England fuhr, hatte die Familie keine Ahnung, dass hier eine gravierende Wende in dem ach so perfekten Leben vorbestand. Fleur wurde Zeugin der Rückkehr von Lord Voldemord. Ihre Eltern beknieten sie regelrecht sich aus dem Krieg herauszuhalten, doch die älteste Tochter suchte sich ihren eigenen Weg. Sie ging nach England, lernte bei Gringotts sowohl den Umgang mit Zahlen, als auch ihre große Liebe Bill Weasley (näher) kennen. Zum Leidwesen aller Beteiligten, verlobten die Beiden sich und heirateten ein Jahr später. Ihre Hochzeit wurde vom Fall des englischen Zaubereiministeriums überschattet. Fleur war stets an Bills Seite, trat dem Orden des Phönix bei und beteiligte sich am Krieg. Sie war stets zur Stelle, wenn sie gebraucht wurde. Sie folgte Nevilles Hilferuf nach Hogwarts und kämpfte an der Seite der Weasley-Familie gegen die Todesser. Nach der Schlacht zog sie sich mit Bill erneut in ihr Cottage zurück und beobachtete angespannt, wie sich die Situation in der Zaubererwelt entwickelte.

register 30.09.2020, 06:56
last visit Vor 1 Stunde
posts 1
topics 0
Der 17-jährige Ravenclaw ist ein typischer Teenager-Junge: etwas rebellisch, etwas zu sehr von sich selbst überzeugt - und dennoch im Grunde ein guter Kerl. Er ist sehr beliebt, was nicht nur seinem einprägsamem Charakter sondern seinem Posten als Hüter im Quidditch-Team seines Hauses zu verdanken ist. Vorallem die Mädchenwelt scheint ziemlich begeistert von dem dunkelhaarigen Lockenkopf zu sein - und der junge Herzensbrecher genießt es ziemlich, im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen. Seinen Freunden gegenüber ist er sehr loyal und würde für sie durchs Feuer gehen. Schulisch glänzt er durch sein magisches Geschick, trotz eher mittelmäßiger Noten, Sticheleien wegen seiner Abstammung ignoriert er gekonnt und sowieso scheint selten etwas seine gute Laune zu trüben. Doch das liegt unter anderem daran, dass er Probleme lieber still und heimlich mit sich selbst ausmacht, ohne irgendwem davon zu erzählen. Seine Hilfsbereitschaft und sein Charme lassen ihn sehr sympathisch wirken. Er reagiert beschützerisch, wenn er eine Ungerechtigkeit gegenüber eines Mitschülers beobachtet und scheut sich keineswegs davor, mutig einzugreifen. Doch auch er hat durchaus seine Macken und Kanten: Er kann ziemlich stur und eigenwillig sein, redet ungern über seine eigenen Gefühle und neigt durchaus zu egoistischen Handlungen und Unehrlichkeit, wenn es in seinen Augen angebracht ist.

register 23.10.2020, 13:36
last visit Vor 2 Stunden
posts 0
topics 0
Verführerisch, gefährlich, skrupellos - Bezeichnungen, welche die 22-Jährige perfekt beschreiben und dennoch nicht das gesamte Ausmaß erfassen. Obwohl ein Halbblut, steht sie zu derselben Überzeugung wie Voldemort damals - Muggel und Schlammblüter gehören in ihren Augen ausgelöscht. Trotz dass sie noch recht jung war, hatte sie sich den Todessern angeschlossen, gewann die Gunst des dunklen Lords, indem sie ihre eigene Schlammblutmutter opferte. Ihr großes Vorbild an Wahnsinn war Bellatrix Lestrange - und ihr Tod hat sie wahrlich tief getroffen, wovon sie sich bis heute noch nicht wieder erholt hat. Der Krieg ist vorbei, die Schlacht verloren, Voldemort ist tot - und doch ist Gothama nicht bereit, alles woran sie je geglaubt hat einfach aufzugeben. Ihre Besessenheit von Flüchen und schwarzmagischen Gegenständen machen sie erfahren auf diesen Gebieten und zu einer listigen Gefahr für alle, die es sich mit ihr verscherzen. Ihr Wesen ist nach der verlorenen Schlacht und ihrer Freilassung aus Askaban nurnoch unberechenbarer geworden, sie ist wie eine listige Schlange, der alle Mittel Recht sind, zu bekommen, was sie will. Sei es durch Sex, Manipulation oder Foltern.

register 18.10.2020, 06:10
last visit Vor 2 Stunden
posts 8
topics 2
Auf den ersten Blick ist Kiyan ein arroganter und eitler Taugenichts, der von vielen als hübsche Deko in der Strafverfolgungspatrouille angesehen wird. Der ehemalige Gryffindor ist jedoch ziemlich talentiert und nutzt seinen natürlichen Charme und die Tatsache, dass er weder Grenzen noch Scham kennt gekonnt dafür aus um Informationen aus anderen herauszulocken. Er trägt nur extravagante, teure Klamotten und Accessoires und man sieht ihm deutlich an, dass er sich für etwas besseres hält. Seit der Schlacht in Hogwarts kehrt der normalerweise extrovertierte Koreaner jedoch ab und zu in sich und ist von düsteren Gedanken geplagt. Kiyan nimmt im Leben nicht viel ernst, doch wenn es um die Todesser geht, dann kennt er keinen Spaß. In seinem Leben hat ihn nichts so sehr angetrieben, wie sein Hass auf diese. Dieser Hass zerfrisst ihn von innen und führt ihn auf einen dunklen Pfad. Auf diesem Weg scheint er sich auch zu verlieren und Dinge zu tun, die er ansonsten nie getan hätte. Nichtsdestotrotz hält er die Fassade aufrecht. Viele würden ihn immer noch für einen Dummkopf halten, der es nur aus reinem Glück (und böse Zungen würden sagen durch sein hübsches Gesicht) in die Strafverfolgung geschafft hat. In seiner Freizeit kann man ihn oft auf irgendwelchen Partys finden, die er auch sehr gerne selbst schmeißt. Seit dem Tod seiner Ziehfamilie ist dieses extrovertierte und pompöse Leben jedoch viel mehr eine Fassade.

register 23.10.2020, 15:45
last visit Vor 7 Stunden
posts 6
topics 1
Sehun Choi ist ein 20 Jähriger Ex-Slytherin, der seinen Abschluss jedoch an der japanischen Zauberschule Mahoutokoro machte. Für sein sechstes und siebtes Jahr musste er die Schule in Japan besuchen, welche er gar nicht mochte. Er wünscht sich heute noch, dass er in Hogwarts hätte bleiben können. Er ist begeisterter Quidditchspieler und spielte als Backup-Spieler für die Toyohashi Tengus bevor er einen Festvertrag als Starter bei den Tutshill Tornados bekam, wo er nun als Jäger spielt. Sein Traum ist es, einmal für die Englische Nationalmannschaft zu spielen.

register 31.08.2020, 20:58
last visit Vor 7 Stunden
posts 10
topics 3
Groß, selbstbewusst und einschüchternd kühl. Blaise Zabini spaziert durch Hogwarts als wäre der 19-jährige besser als jeder andere in dem Gemäuer. Dabei macht er nicht mal einen Unterschied zwischen Reinblütern und Muggelstämmigen, sie alle straft er mit gleichgültiger Arroganz. Gleichzeitig lechzen viele Mädchen nach ihm, dem höflichen Gentleman, welcher stets wählerisch bleibt in der Wahl seiner Liebhaberinnen. Irgendwo munkelt man, der Slytherin hätte auch schon mal etwas mit einem Kerl gehabt, aber diese Gerüchte belächelt Zabini nur. Sie haben doch alle keine Ahnung...

register 12.09.2020, 15:11
last visit Vor 8 Stunden
posts 26
topics 2
Bill Weasley ist der Erstgeborene der sieben Weasley-Geschwister. Genauer gesagt ist er zwei Jahre älter als Charlie. Er trägt einen Drachengiftzahn als Ohrring und hat lange rote Haare, die seine Mutter liebend gerne abschneiden würde. Eine Zeit lang arbeitete er für die Zaubererbank Gringotts als Fluchbrecher in Ägypten. Er kehrte der Liebe willen und auch Loyalität zur Familie aus dem Ausland zurück. Nun besetzt er seitdem einen Schreibtischjob in Gringotts - mitten in London. Doch über seine genaue Tätigkeit als Fluchbrecher ist wenig bekannt. Nicht alles erzählt er großspurig herum, denn Gringotts ist auch für seine Diskretion und Verschwiegenheit bekannt. Was hier einmal eingelagert wird, ist sehr sicher. Außerdem ist er Mitglied des Ordens des Phönix. Fleur Delacour fand gefallen an ihm, die Beiden wurden ein Paar und wollten heiraten. Bei einem Angriff wird Bill von Fenrir Greyback gebissen und dadurch heftig und ersichtlich entstellt. Zum Glück wird er nicht zum Werwolf bei Vollmond, jedoch verspürt er seitdem Vorliebe für blutiges Fleisch. Die Veränderung von Bill machte Fleur nichts aus, anders als Mrs. Weasley zunächst dachte. Sie heirateten, auch wenn die Hochzeit von Todessern unterbrochen wurde. Bill und Fleur verbargen sich vorübergehend in einer Hütte an der Küste. Zusammen gewährten sie Widerstandskämpfenden Zuflucht und heilten denen ihre Kampfverletzungen. Bill kämpfte an der Seite seiner Frau in der Schlacht um Hogwarts. Inzwischen arbeitet er weiter für die Zauberbank und genießt sein recht junges Eheglück. Bill liebt seine Französin sehr und überlegen sich inzwischen sogar eine Familie zugründen.

register 31.08.2020, 22:14
last visit Vor 8 Stunden
posts 8
topics 3
Severus Snape ist wahrlich kein unbekannter Name mehr in England. An ihm scheiden sich die Geister. Ist er nun gut, oder böse? Vielleicht ist neutral eine ganz gute Beschreibung. Er ist inzwischen 39 Jahre alt und als Halbblut bekannt. Der Schwarzhaarige war als Doppelagent und Spion tätig. Seine absolute Treue gilt einzig Albus Dumbledore und damit der guten Seite. Er gehört dem Orden des Phönix an und ist als Lehrer in Hogwarts angestellt. Dort unterrichtet er das Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste und ist Hauslehrer von Slytherin. Severus ist ein hervorragender Okklumentiker sowie Legilimentiker und hat das Talent dazu eigene Zauber zu erfinden. Ebenso kann er Rezepte von Zaubertränken verbessern. Seine große Liebe war immer Lily Evans, die er schon seit seiner Kindheit geliebt hat. Er hasst Harry, weil er das Abbild von James Potter ist. Severus ist in einer geheimen Beziehung mit Igor Karkaroff.

register 30.07.2019, 16:44
last visit Vor 8 Stunden
posts 659
topics 57
Corban Yaxley ist das, was manche den „Teufel in Person“ nennen würden. Dabei kommt es jedoch sehr darauf an, wen Corban vor sich hat. Die meisten empfinden ihn wohl eher als stur, arrogant, herrisch, über alle Maßen stolz und noch dazu sehr gerissen. Er wusste schon früh ganz genau wie er das bekommt, was er will und welche Mittel er dafür einsetzen muss. Corban selbst hält viel von sich und seiner Familie, da sie durch und durch reinblütig und noch dazu sehr wohlhabend ist. Der Stammbaum seiner Familie kann bis in das frühe Mittelalter zurück verfolgt werden und das teilt er gerne jedem mit, der es hören könnte. Auf Grund seiner strengen Erziehung, welche seine Eltern ihm zukommen ließen, verabscheut er aufdringliche Menschen, sowie Muggel und Schlammblüter. Diese sind es, seiner Meinung nach, nicht Wert am Leben zu sein und gehören allesamt von der Welt ausgeschlossen. Corban selbst wäre auch bereit für die Umsetzung seiner Ziele Menschenleben aufs Spiel zu setzen, wobei er sich nur ungern die Finger schmutzig macht. Eine nach Außen hin blütenweiße Weste hat ja bekanntlich noch niemandem geschadet. In Corban brodelt, seit Langem schon, ein unergründlicher Hass, der hin und wieder durchbricht und dafür sorgt, dass er urplötzlich aus der Haut fährt oder jemandem einen Fluch aufhalst. Dabei ist es ihm egal, ob es einen Freund oder einen Feind trifft. Sein Jähzorn und auch seine nicht vorhandene Rücksichtnahme auf die Gefühle anderer sind vor allem seiner Familie bestens bekannt. Nach Außen hin jedoch, würde Corban diese Schwächen niemals zugeben. Im Gegenteil. Er ist der galante Gentleman, der das ein oder andere Frauenherz schneller schlagen lässt und der die Quidditchfans bereits mehr als einmal auf seine Seite gezogen hat.

register 10.10.2020, 16:31
last visit Vor 9 Stunden
posts 1
topics 0


Mitglied suchen
Enthält:
Enthält: