Dieses Forum benützt Cookies.
Dieses Forum benützt Cookies um deine Login-Information zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzen Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Text-Dokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die Cookies, die dieses Forum speichert, können nur von dieser Website benützt werden und sind kein Sicherheitsrisiko. Cookies werden in diesem Forum auch dazu benützt, um zu speichern, welche Themen du gelesen hast und wann du dies zuletzt getan hast. Bitte teile uns mit, ob du die Cookie, die dieses Forum setzt, akzeptierst oder nicht.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass du diese Frage noch ein Mal gestellt bekommst. Du kannst deine Cookie-Settings jederzeit ändern, wenn du den Link im Fuß des Forums benützt.

  • Allgemeines
    Herzlich willkommen im Protego Diabolica, einem Post Harry Potter Forum. Wir spielen im Jahr 1998, die Schlacht ist geschlagen und Voldemort wurde von Harry Potter besiegt und getötet. Die Hauptspielorte sind Hogwarts und London. Das Forum besitzt ein L2S2V2 Rating und ist damit ab 16 Jahren empfohlen. Das Team wünscht euch viel Spaß beim erkunden der magischen Welt.
    Mirror
    Oh, ein Muggel! Registrieren
    Aufnahmestop: ausgedachte Slytherin-Schüler, Zwillinge
    Team
    0 Teammitglieder online
    Zurzeit ist kein Teammitglied online!
    350
    Gryffindor
    200
    Hufflepuff
    640
    Slytherin
    570
    Ravenclaw
  • Plot
    September:
    Der Krieg ist vorbei und bereits seit vier Monaten arbeiten Lehrer, Bewohner Hogsmeades und einige Gesandte des Ministeriums am Aufbau Hogwarts'. Dennoch ist sie noch immer nicht vollends aufgebaut. Die Gewächshäuser sind noch immer nur Trümmer, ganz zu schweigen von den Pflanzen welche ursprünglich dort wohnten; im sechsten Stock ist noch immer ein gesamter Gang zerstört; der Kraken steht noch immer unter ernster Beobachtung von Hagrid und Pomfrey aufgrund schwerer Verletzungen und das Quidditchfeld besteht noch immer nur aus einem Aschehaufen und verkohltem Holz. Trotzdem soll der Schulalltag ganz normal am 1. September gestartet und die letzten Arbeiten zusammen mit einigen der Schüler fertig gestellt werden.
    Hogsmeade hat sich ganz gut erholt, die Straßen sind wieder belebt und die Läden haben wieder ihr übliches Tagesgeschäft aufgenommen, während besonders die Aurorenzentrale im Ministerium noch auf Hochtouren läuft um die gesuchten Todesser ausfindig zu machen.
    Währenddessen wandelt Grindelwald auf freiem Fuß durch Europa und sucht neue Anhänger für seine Bewegung. Das Chaos, welches Voldemort hinterlassen hatte, kommt ihm da gerade recht und auch Larva nutzt die Gunst der Stunde, um Muggelstämmige und Halbblüter für ihre Sache zu gewinnen: Gerechtigkeit für all die Gefallenen des Krieges.
    Wetter
    Der September ist ungewöhnlich warm, mit Temperaturen zwischen 6,9°C und 24.9°C (Durchschnitt 16,9°C).
    Die erste Hälfte des Monats ist eher feucht und regenrisch, vor allem am 2. und 4. September, obwohl es noch recht warm ist mit Temperaturen bis und über 20°C. In der zweiten Woche des Monats kommt ein starker Kälteeinbruch. Ab Mitte des Monats ist jedoch kein nennenswerter Regen mehr zu erwarten. In der letzten Septemberwoche ist das Wetter wechselhaft. Am 26. September ist ein Gewittersturm zu erwarten.
    Vollmond: Sonntag, 6. September 1998
    Neumond: Sonntag, 20. September 1998
    Zeit&Events
    September 1998
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30  

    Oktober 1998
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31  

    Nächster Zeitsprung in: 44 Tage und 8 Stunden
    Board-News
    Update 19. September: Es ist soweit! Das Protego Diabolica öffnet offiziell seine Pforten! Wir wünschen euch viel Spaß und spannende Abenteuer
    Update 1. September: Endlich ist es soweit das Protego Diabolica geht in die Beta-Phase! Das bedeutet, dass alle Leute, die hier auf dem Server sind, sich anmelden und sich austoben können. Wenn ihr Fehler findet dürft sie behalten! Kleiner Spaß, die meldet ihr bitte, denn dafür ist die Beta-Phase ja da, damit noch Fehler gesehen und behoben werden können. Wir wünschen euch viel Spaß

Malachy Burke

Über Melo

Registriert seit: 05.12.2019
2 Themen
(Alle Themen finden)

Status: Offline
Letzter Besuch: Vor 10 Stunden
Gesamte Onlinezeit: 1 Tag, 1 Stunde, 10 Minuten
Postingverhalten
Letzter Post: Gestern, 12:16
Postinglänge 2000-4000 Zeichen
Geschwindigkeit Mittel
Bei Abwesenheit Mitziehen
Weitere Accounts


Malachy Burkes Abzeichen.
Zwilling

Zwilling

geboren zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juni 15.12.2019 um 20:58
Welcome on Board

Welcome on Board

Willkommen in der Welt der Zauberei! 15.12.2019 um 20:49




Slytherin
Malachy Ivan Burke
Am I a villain in your story?
38 Jahre (13.Sep 1959)
Jahrgang 1970
Reinblut
unglücklich verliebt
heterosexuell
Mitinhaber
Haselnuss, Phönixfeder, 13 Zoll, federnd

Michael Fassbender
1.83 m
Grün-Grau
Rotblond
Nokturngasse, England
Drogheda, Irland
Malachy Ivan Burke, ein Name, der einst mit Stolz getragen wurde, inzwischen jedoch von seinem Träger lieber durch eine zweite Chance ersetzt werden würde. Der ehemalige Anhänger Voldemorts hasst inzwischen alles, was mit der Reinblut-Ideologie zusammenhängt, doch hat sich seine frühere Denkweise tief in das Gedächtnis und den Charakter des inzwischen 39-Jährigen eingebrannt. 16 Jahre lang saß er in Askaban, kam erst im Juni 98 frei und versucht nun seit wenigen Monaten, sein Leben wieder zum Guten zu wenden. So ist nicht nur die Tatsache, dass er sein Erbe, nämlich die Mitinhaberschaft des Borgin & Burkes, beansprucht hat, sondern auch die vielen, wenn auch gescheiterten Versuche, Medea Malley, seine ehemalig-große-Liebe, wieder zu sehen ein Indiz dafür, dass er Normalität anstrebt.
Während sein Handeln früher geprägt war von unbegründetem Hass und blindem Gehorsam, so versucht er inzwischen, das für ihn Richtige zu tun - und auch, wenn er fern von weißer Magie, Handeln zum Allgemeinwohl und einer pazifistischen und philanthropen Denkweise ist, wird dennoch offensichtlich, dass ihn heftige Schuldgefühle und Scham plagen. Sein Aufenthalt in Askaban nahm ihm zwar nicht den Lebenswillen, ließ ihn jedoch mit psychischen Schäden und heftigen Ängsten zurück, mit denen er neben all dem klarzukommen versucht, während er den Traum eines halbwegs normalen, friedlichen Lebens verfolgt.
Irrwicht: Dementor
Spiegel Nerhegeb: Medea, Pandora und er, wie sie ein friedliches Leben zusammen führen

Sonstiges:
Strengths
- Gutes Gedächnis
- Selbstreflektierend
- Vielseitig
- Realistisch
- Kann die eigenen Gedanken oft maskieren
- Schmerzunempfindlich (körperlich)
- Zäh
- Beschützerisch
- Belesen
Weaknesses
- Feige
- Verstört
- Hoffnungslos
- Manische Episoden
- Halluziniert
- Verfolgungswahn
- Launisch
- Unberechenbar
- Wutanfälle

Wusstest du schon, dass Malachy Burke …
... ein Todesser war?
... 16 Jahre in Askaban einsaß?
... seine Strafe verkürzte, indem er Namen & eventuelle Aufenthaltsorte anderer Todesser nannte?
... sich bestens mit dunklen Flüchen und dergleichen auskennt?
... seit seiner Haftstrafe unter akustischen und optischen Halluzinationen sowie heftigen Alpträumen leidet?
... außerdem einen ausgeprägten Verfolgungswahn entwickelt hat?
... sich während des Krieges in Medea Malley verliebte und begann, seine Überzeugungen und Loyalität zu hinterfragen?
... dies schließlich dazu führte, dass er sich seiner Gesinnung wegen schämte und er sein dunkles Mal stets vor der Hexe verbarg?
... nach seiner Haft nur wenige Tage verstreichen ließ, ehe er Medea aufsuchte, im Endeffekt jedoch nicht mit ihr sprach?
... eine Tochter hat, von der er bis vor kurzem nichts wusste?
... sie, Pandora Malley, kennen lernte, als er Medea nach seiner Entlassung aus Askaban wiedersehen wollte?
... von heftigen Schuldgefühlen geplagt wird?
... kaum Heilzauber beherrscht und sein Zauberstab ihm bei denen, die er kann, oft nicht gehorchen will?
... mehrmals versuchte, das dunkle Mal zu entfernen, und dabei schwere Verletzungen davontrug?
... gerne selbst mit verfluchten Gegenständen und Flüchen allgemein experimentiert?
... Dolche sammelt, egal ob verflucht oder nicht? ... nichts von Liebestränken hält?
... seit einigen Monaten nun Mitbesitzer des Borgin & Burke's ist, da sein Großvater Caractacus Burke ihn seinen Anteil des Ladens vererbte?
... begabt ist, was schwarze Magie, Flüche & schädliche Zaubertränke angeht?
... ausführliche Kenntnisse in Themen wie Antiquitäten, Schmuck, Folter und Mineralien mitbringt?
... das Apparieren & Disapparieren beinahe perfekt beherrscht?
... von vielen magischen Tierwesen/Tieren intuitiv nicht gemocht wird?
Likes
- Dolche
- Freiheit
- Antiquitäten
- Ruhe
- Ausgefallene/Objektgebundene Flüche
- Die Vorstellung, ein normales Leben zu führen
- Bücher
- Gutes Wetter
- Tee
Dislikes
- Gefangenschaft
- Die eigene Feigheit
- Krieg
- Seine Vergangenheit
- Einsamkeit
- (Schnee-)Stürme
- Sein dunkles Mal
- Schlangen
- Zimt



Stammbaum
30.May 1982   16 Jahre alt
Malley | Halbblut | 6. Klässlerin
Feakle, Irland
Bis vor kurzem wusste er noch nicht, dass er eine Tochter hat; folglich überfordert ist er nun damit, Vater einer 16-Jährigen zu sein, die ihn scheinbar verabscheut. Dass er sein Bestes gibt, ist scheinbar nicht offensichtlich, doch zwischen dem ganzen Chaos in seinem Leben ist er doch froh darum, Pandora kennengelernt zu haben. Ob sie das nun merkt oder nicht.
Caractacus Burke » Großvater
11.Dec 1846   1992 (mit 145 Jahren)
Burke | Reinblut | Mitinhaber des Borgin & Burkes
Nokturngasse
Malachy vermutet, dass Caractacus ihm seinen Teil des Geschäfts vererbte, weil er einst loyaler Todesser war. Dass er das inzwischen nicht mehr ist, kann sein Großvater nicht wissen, immerhin ist er 1992 gestorben.
Belvina Burke » Mutter
30.Jan 1911   1962 (mit 50 Jahren)
Black | Reinblut | Hausfrau
Drogheda
Belvina starb zu früh, als dass Malachy sich noch genau an sie erinnern könnte. Lediglich Geschichten wurden ihm erzählt, von denen er inzwischen jedoch schon nicht mehr sagen kann, wie viel davon der Wahrheit entspricht.
Herbert Burke » Vater
14.Sep 1902   1972 (mit 69 Jahren)
| Reinblut | Todesser
Drogheda
Malachys Vater war ein strenger Mann, der seinen Sohn schon von jungen Jahren an mit seiner Weltanschauung ansteckte. Im Gegensatz zu seinem Vater Caractacus interessierte Herbert sich nicht zu sehr für das Borgin & Burkes.

Beziehungen
family

Dora Malley » Tochter

Bis vor kurzem wusste er noch nicht, dass er eine Tochter hat; folglich überfordert ist er nun damit, Vater einer 16-Jährigen zu sein, die ihn scheinbar verabscheut. Dass er sein Bestes gibt, ist scheinbar nicht offensichtlich, doch zwischen dem ganzen Chaos in seinem Leben ist er doch froh darum, Pandora kennengelernt zu haben. Ob sie das nun merkt oder nicht.

friends
Keine Einträge vorhanden!
enemies
Keine Einträge vorhanden!
lovers
Keine Einträge vorhanden!
past
Keine Einträge vorhanden!
neutral

Lysander Scamander » Flüchtige Bekannte

Mehr als einmal hat Malachy sich schon gefragt, ob dieser seltsame Typ vielleicht nur eine Halluzination ist - eine recht hartnäckige. Bis auf sehr oberflächliches Gerede und halbwegs-höflichem Grüßen kann man zu der Bekanntschaft bisher noch nicht zählen, doch vielleicht hat Malachy ja irgendwann einmal Lust, sich etwas mehr zu sozialisieren.


Inplaytracker
Inplayszenen (27 Posts im Inplay / 4 Inplayszenen)

Quests
Malachy Burke hat bis jetzt 0 Quests erledigt und dabei 0 Punkte erhalten
Es wurden noch keine Quests erledigt.

Schokofroschkarten Sammlung
Ooops, für Muggel gibts hier nichts zu sehen.

Tasche
Galleonen: 427,19ʛ
Ooops, für Muggel gibts hier nichts zu sehen.